Kursleitung
Kontakt
Galerie
Referenzen
Impressum
Links
fotokurse.ch Kursleitung
Aktuell

Bildoptimierung
Venedig
Tessin
Vals
Santorin
Frauenkurse
Privatkurse
Projekte
Fotobuch
Kursleitung
Kursleitung

Peter Schärer kann als selbständiger Fotograf auf langjährige Erfahrung zurückgreifen. Er arbeitet für lokale Zeitungen und vermittelte im Gemeinschaftszentrum Volketswil, an der Volkshochschule Wetzikon, im Bildungszentrum Uster und in der Lehrerfortbildung usw. für Anfänger und Fortgeschrittene sein grosses Wissen. «Berufsgeheimnisse muss ich keine hüten…» verrät «Fotopeter» schmunzelnd. Mit «Knipsen» hat er schon als Sechsjähriger begonnen, angeleitet von seinem Grossvater, der Fotograf war. Später absolvierte er Kurse (auch an der Zürcher Kunstgewerbeschule und der ETH) und gründete zusammen mit einem Kollegen den Zürcher Fotoclub «Blende 79». Zum klassischen Angebot seiner Firma "fotokurse.ch" gehören heute zum Beispiel Freifachkurse mit Einführung in die digitale Fotografie (Kameras können zur Verfügung gestellt werden), Theorie und praktisches Fotografieren im Zoo Zürich. Gesprochen wird auch über die Schule des Sehens, das Gestalten beim Fotografieren, respektive die Nachbereitung der Bilder auf dem PC. Eine Spezialität sind die Fotowochen wie der Carneval in Venedig und die Trauminsel Santorini oder  Vals (Graubünden) und im Maggiatal (Tessin).

Riccarda und Peter

Riccarda Staub war als Teilnehmerin an der Fotoreise 2007 zum Carneval von Venedig dabei und ist anschliessend zum Fotokurs-Team gestossen. Als Assistentin ist es ihre Aufgabe, die Kurse und Reisen zu organisieren und für das Wohl der Absolventen zu sorgen. Eine grosse Bedeutung haben inzwischen die Privatkurse erhalten, bei denen man sich die Funktionen der eigenen Kamera oder die Geheimnisse der Bildbearbeitung auch zu Hause am eigenen Computer erklären lassen kann. «Mich faszinieren die Möglichkeiten der neuen Kamerageneration und Programme, aber am meisten gefällt mir die Arbeit im direkten Kontakt mit Menschen…» erklärt die gelernte Erwachsenenbildnerin. Für sie ist es das Schönste, die Freude der Teilnehmer zu sehen, wenn es ihnen gelingt, mit Hilfe des frisch Gelernten jene Bilder zu machen, die ihre Wünsche erfüllen.